jmdm. geht die Puste aus


jmdm. geht die Puste aus
ugs.
(jmdn. verlassen seine Kräfte; jmds. finanzielle Möglichkeiten gehen zu Ende)
1) кого-л. покидают силы
2) у кого-л. не остаётся никаких средств, никаких (финансовых) возможностей

Dem alten Herrn war nicht die Puste ausgegangen, er war nicht zusammengesackt, er hatte lediglich, vom Warten zermürbt, seine Haltung aufgegeben. (D. Noll. Kippenberg)

Dem Inhaber der Bar war bei dem allgemeinen Wettrennen um die rollende Mark die Puste nicht ausgegangen. (R. Bartsch. Geliebt bis ans bittere Ende)

Lafontaine will und muss an ein rot-grünes Projekt anknüpfen, ehe ihm, seinen sozialdemokratischen Altersgenossen und den Grünen die Puste ausgeht. (Der Spiegel. 1995)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "jmdm. geht die Puste aus" в других словарях:

  • Puste — Odem; Atem * * * Pus|te [ pu:stə], die; (ugs.): (für eine körperliche Leistung, Anstrengung nötige) Atemluft: keine Puste mehr haben; schon nach der ersten Runde ging ihm die Puste aus; aus der, außer Puste sein. Syn.: ↑ Atem. * * * Pus|te 〈 f.;… …   Universal-Lexikon

  • Atem — Odem; Puste (umgangssprachlich) * * * Atem [ a:təm], der; s: 1. das Atmen: der Atem setzte aus. 2. Luft, die ein oder ausgeatmet wird: Atem holen; sie ist außer Atem; nach Atem ringen. Syn.: ↑ Puste (ugs.). * * * …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.